25.07.2019
Martina Edl, Stadträtin und Fraktionssprecherin der FW Eichstätt wird zur 2. Vorsitzenden beim FW Kreisverband gewählt

Am 23.07.2019 fand in Stammham die Kreisversammlung des FW Kreisverbandes Eichstätt und die Mitgliederversammlung der FW Kreisvereinigung statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl der Vorstandschaft. Neu in die Vorstandschaft wurde Frau Martina Edl (Foto die 4. von links), Stadträtin und Fraktionssprecherin der FW Eichstätt gewählt. Frau Edl ist nun 2. Vorsitzende beim FW Kreisverband und bei der FW Kreisvereinigung Eichstätt, da beide Verbände seit Jahren eine Personalunion haben.

Der FW Kreisverband Eichstätt ist der Zusammenschluss der einzelnen Ortsverbände im Landkreis Eichstätt (26) und gehört zum Landesverband FW Bayern e.V. (ca. 900 Ortsverbände). Jeder Ortsverband hat seine eigene Satzung, Vorstand usw. und unterliegt nicht dem Parteiengesetz.

Die FW Kreisvereinigung ist gemäß dem Bundesparteiengesetz strukturiert. Von der "Bundesvereinigung FW" (BRD) geht es zur "Landesvereinigung FW" (BY) und zur "Kreisvereinigung FW" (Eichstätt). Bei der Kreisvereinigung gibt es nur eine Einzelmitgliedschaft der FW Mitglieder unabhängig vom Ortsverband. Diese Mitglieder nominieren bei der Mitgliederversammlung der Kreisvereinigung FW den Landratskandidaten und die Kreistagsliste. Mit der Kreisvereinigung als Untergliederung einer Partei steht die FW entsprechend der letzten Landtagswahl auf dem Listenplatz 3.

Da aber die Wurzeln und die Stärke der FW bei den Kommunen und den Ortsverbänden liegen, ist es wichtig, dass Kreisverband und Kreisvereinigung in Personalunion von einer Vorstandschaft vertreten werden. Die FW Eichstätt freut sich deshalb besonders, dass Frau Martina Edl jetzt im Vorstand vertreten ist und wird sie entsprechend unterstützen.

„Herzlichen Glückwunsch“